Die Meisterschulen auf der Gienger Neuheitenschau 2017

 

Die Meisterschulen Elektro- und Informationstechnik sowie Installateure und Heizungsbau waren auch dieses Jahr mit einem eigenen Messestand auf Gienger Neuheitenschau vertreten. Kurt Baumgärtner, Geschäftsführer und persönlich haftende Gesellschafter der Gienger Süddeutschland KG, besuchte persönlichen unseren Messestand und sagte u.a. "Es sei hervorragend, mit welchem Engagement und Qualität die Meisterausbildung an den Meisterschulen betrieben wird". Zahlreiche Gäste nutzen die Möglichkeit, sich über die Ausbildung an den Meisterschulen zu informieren. Ehemalige Schüler waren hocherfreut, ihre Lehrer und Meisterausbilder wieder zu treffen.

 

 

 

Zwei starke Partner: die Meisterschule für Elektrotechnik und der Elektrogroßhandel Sonepar!

 

Auch dieses Jahr war die Meisterschule Elektrotechnik auf der Soneparmesse in Augsburg vertreten. Viele Interessenten und auch ehemalige Schüler besuchten den Messestand der Meisterschule. Andre Thönes, Geschäftsführer Sonepar Süd besuchte uns ebenfalls und war beeindruckt von der hohen Qualität der Ausbildung an den Meisterschulen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Besuch der ELTEC 2017 - Messe für Elektro- und Energietechnik

 

Sechs Klassen der Meisterschulen mit über 130 Schülern und einer großen Anzahl an Lehrkräften für Elektro- und Informationstechnik besuchten die ELTEC 2017 in Nürnberg. Gerne sind wir der Einladung des Landesinnungsverbands mit drei Bussen gefolgt. Neuigkeiten aus der Branche und Kontakte schließen waren der Schwerpunk des Besuches. Leider passten nicht alle Teilnehmer auf unser gemeinsames Foto. Wir freuen uns schon auf die ELTEC 2019! (sm)

 

 

 

 

Zertifizierung zur Geprüften Fachkraft für Rauchwarnmelder gemäß DIN 14676

Daran haben über 55 Schüler und drei Lehrer teilgenommen. Durchgeführt wurde die Veranstaltung von unserem Partner der Firma Hager! Finanzielle Unterstützung kam vom Freundeskreis der Meisterschulen!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bericht zum Meisterprüfungsprojekt 2013

 

Die Meisterprüfung im Elektrohandwerk wurde dieses Jahr wieder erfolgreich durchgeführt. Einen ausführlichen Bericht ist dem hinterlegten Dokument zu entnehmen. Die diesjährige Bestehensquote lag bei erfreulichen 91 % der Teilnehmer.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Exkursion zur EFG Gienger KG in Markt Schwaben

 

Am 18. Und 19. November 2013 besuchten auf Einladung der EFG Gienger KG alle 5 Klassen der Meisterschule Elektrotechnik die Niederlassung in Markt Schwaben. Präsentiert wurden u.a. Themen wie der Dreistufige Vertriebsweg, Brandschutzsysteme der Firma Flamro, Aktuelles zu Vorschriften und der DIN 4102. Durch praktische Vorführungen hatten die Meisterschüler auch die Möglichkeit die Praxis hautnah zu erleben.

 

 

 

Besuch bei der Fachmesse eltec in Nürnberg

 

Die Meisterschule Elektrotechnik besuchte am 18. Januar mit ca. 120 Schülern und 10 Lehrkräften die eltec in Nürnberg. Die Messe ist das Forum für Elektrofachleute aus Handwerk, Großhandel und Industrie. Zwölf Fachbereiche vom „Flaggschiff“ Gebäudetechnik bis zu hochspezialisierten Dienstleistungen bilden die gesamte Elektrobranche ab. Dabei folgte die Schule der Einladung des Landesinnungsverbandes für das Bayerische Handwerk, der mit einem großen Stand vor Ort vertreten war. Empfangen wurde die Schule auf der eltec von dem stellvertretenden Geschäftsführer Herrn Reinhard Stiegler. An den Kosten für die Fahrt nach Nürnberg beteiligte sich wieder der Freundeskreis der Meisterschulen.
Das Gruppenfoto zeigt die Schüler mit den Lehrkräften sowie Herrn Stiegler (Dritter vorn rechts kniend) und dem Leiter der Fachgruppe Elektrotechnik der Meisterschulen am Ostbahnhof Herrn Hans-Jürgen Schulmeister (links neben Herrn Stiegler).

 

 

 

 

Besuch des Elektro-Fachgroßhandel EFG Gienger KG

 

Die Meisterschule Elektrotechnik besuchte am 19. und 20. November 2012 mit ca. 100 Schülern den Elektro-Fachgroßhandel EFG Gienger KG. Nach einer kurzen Firmenpräsentation, folgte ein Firmenrundgang mit Besichtigung des Hochregallagers. Am Nachmittag wurden die Meisterschüler dann im Schulungsraum der Firma EFG Gienger über verschiedene Heizungstechniken informiert. Die Veranstaltung wurde von zwei ehemaligen Meisterschülern, Herr Andreas Zweck (Produktmanager KNX/EIB + Bereichsleiter) und Herr Benjamin Steinhoff (Technischer Vertrieb), geleitet.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Besuch der Ausbildungsmesse Landsberg in Kaufering

 

Die Meisterschule Elektrotechnik besuchte die Ausbildungsmesse Landsberg in Kaufering. Zahlreiche Informationen wurden ausgetauscht und Gespräche geführt. Das Bild recht zeigt den Geschäftsführer Herr Edwin Helmer im Gespräch mit dem Leiter der Meisterschulen Elektrotechnik Herrn Hans-Jürgen Schulmeister und dem stellv. Obermeister der Schreinerinnung Herrn Wolfgang Zeit. Die Firma Helmer beschäftigt zurzeit fünf Meister der Elektrotechnik, die genauso wie Herr Helmer selbst, die Meisterschule am Ostbahnhof besucht haben.

 

 

Berufsschulklasse zu Besuch an der Meisterschule Elektrotechnik

 

Die Berufschulklasse Elektrotechnik 2011/12 des Beruflichen Schulzentrums in Schongau besuchte die Meisterschule Elektrotechnik. Zusammen mit ihren Lehrern Alexander Steinmetz und Ludwig Obermaier konnten die Auszubildenden sich über die Meisterausbildung an den Meisterschulen in München informieren. Hierbei lernten sie die Ausbildung in Theorie und Praxis hautnah kennen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Messebesuch "Light & Building 2012" in Frankfurt


Die Meisterschule Elektrotechnik besuchte mit 50 Teilnehmer im April 2012 die Fachmesse "Light & Building" in Frankfurt. Die Fahrt wurde organisiert von der Klasse EB. Mit Unterstützung des Freundeskreises der Meisterschulen ging es um 5:30 Uhr mit dem Bus in Richtung Frankfurt. Die Eintrittskarten wurden von der Firma EFG Gienger Elektro-Fachgroßhandel gestellt. Vielen Dank an alle Organisatoren und Unterstützer!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Meisterschule für Eletrotechnik auf der Fachmesse! 

 

Die Meisterschule Elektrotechnik war auch dieses Jahr vom 02.03. bis 04.03.12 auf der Fachmesse der Firma Sonepar mit einem eigenen Stand vertreten. Die Meisterschule informierte über die Meisterausbildung an den Meisterschulen am Ostbahnhof. Es wurde eine Vielzahl von Gesprächen mit zukünftigen Schülern geführt aber auch mit erfolgreichen Absolventen. Die Messe bietet jedes Jahr wieder eine herausragende Möglichkeit mit Herstellern aus Industrie und Handel bestehende Kontakte zu pflegen und auszubauen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Studierende der Meisterschulen am Ostbahnhof an der Technischen Universität München!

 

Auf Einladung der Firma DDS ( Partner der Meisterschule Elektrotechnik) nahmen am Samstag den 25.02.2012 über 50 Studierende und zwei Lehrkräfte an folgender Infoveranstaltung teil:


Durchblick im Normendschungel: Elektrotechnische Prüfungen und deren „gerichtsfeste“ Dokumentation

 

Der Eintritt betrug 10.- € pro Teilnehmer und  wurde vom Freundeskreis der Meisterschulen übernommen. Vielen Dank an den Freundeskreis! 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Starkstrommessung Anlagenprüfung VDE 0100 T 600 und Geräteprüfung VDE 0701/0702

 

KNX /EIB

 

Starkstrommessung Drehstromasynchronmaschine

 

Starkstrommessung Anlagenprüfung VDE 0100 T 600 und Geräteprüfung VDE

 

KNX /EIB  

 

 

 

klasse2_klein

 

 

 

 

 

Besuchergruppe

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

IMG_2522_kl

 

IMG_2531_kl  

 

 IMG_2528_kl

 

 

 

 

 

 

 

 

IMG_2526_kl

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Gruppenbild Eb/Ed

 

Holger Graf, ehemaliger Meisterschüler jetzt Mitarbeiter der Firma Schneider Elektic trifft Herrn Schulmeister.

 

EIB/KNX   Lehrkräfte am Stand der Fa. Jung

 

 

 

Messestand Meisterschule Elektrotechnik

 

Leiter der Meisterschulen am Ostbahnhof, Herr Junior

 

Fachgruppenleiter H.-J. Schulmeister im Gespräch mit Interessenten