Kosten der Meisterschule / Jahr:

 

  • Verbrauchsstoffgeld (für Materialkosten)  ca. 275,- €
  • Lernmittel ca. 1.000,- € (z.B. für Bücher, Formelsammlung, Software, u.a.)
  • Schulgeld fällt seit 01.08.2013 nicht mehr an 

 

 

Gebühren der Handwerkskammer für alle 4 Teile der Meisterprüfung

 

Teil I    240,- €
Teil II   200,- €
Teil III  156,- €
Teil IV 156,- €

 

Meisterprüfungsprojekt ca. 950,- €

 

Die Prüfungsgebühren werden von der Handwerkskammer festgelegt und sind nach der Anmeldung zur Meisterprüfung an die Handwerkskammer zu entrichten. Sie können je nach anfallendem Mehraufwand (hoher zeitlicher Prüferaufwand, aufwendiges Meisterprüfungsprojekt etc.) auch höher ausfallen.