• Integrierter Fach und Unterrichtsraum für Land- und Baumaschinentechnik, Elektroraum, neue Werkstätte für die Metallbearbeitung (Grundlehrgang Drehen und Fräsen)
  • verschiedene Motoren und Getriebe
  • neuer Schulschlepper mit Diagnosesoftware
  • verschiedene Elektrotester und Hydrauliktester
  • Testgeräte für die Elektrofachkraft
  • Lehrstand Fahrzeugklimaanlage
  • neu ausgestatteter Schweißraum